TWD Fibres Mitarbeiter begeistern Kinder für Technik

Das Projekt „Schüler entdecken Technik“ vom Verein TfK – Technik für Kinder e.V. hat zum Ziel, Kindern die Scheu vor Technik zu nehmen und sie durch kleine praktische Übungen zu begeistern. Um die Kinder anzuleiten, waren deshalb vor kurzem Pascaline Capelle und unsere Azubis Josef Weidacher und Daniel Mazilu zu Gast an der Grundschule St. Martin in Deggendorf.

Schülern der vierten Klasse wurde dabei ohne Leistungsdruck spielerisch die Gelegenheit gegeben, Erfahrungen mit Elektronik zu sammeln. TWD Fibres unterstützt nunmehr seit mehreren Jahren die Grundschule St. Martin in Deggendorf im Rahmen dieses Projektes.

Die Kinder hatten sichtlich Spaß dabei, mit Lötkolben und Schutzbrille ausgestattet Taschenlampen, eine Sirene oder einen Wechselblinker anzufertigen.

Vom Erfolg des Projektes überzeugten sich vor Ort auch Birgitt Helfrich (Büroleitung Technik für Kinder), Stefan Thoma (Personalleiter TWD Fibres), sowie Josef Färber (stv. Landrat) und Waltraud Tannerbauer (Stadt Deggendorf) im Beisein von Schulleiterin Dr. Sibylle Maier.