UNTERNEHMEN MIT TRADITION

Seit 21. Januar 2015 gehört das vollstufige Traditions-Unternehmen TWD Fibres GmbH zur Beteiligungsgesellschaft 4K Invest. Am Stammsitz im bayerischen Deggendorf/Seebach werden sowohl Commodities wie High Performance Filamentgarne mit hoher Wertschöpfung produziert. Die Unternehmensgründung geht auf Heinrich Kunert 1959 zurück. 1975 wurde die erste Filamentspinnerei für Polyester und Polyamid 6.6 eingeweiht. Es folgten sukzessive die Integration und Übernahme der verschiedenen Produktionsstufen einschließlich der Färberei.

Unternehmenszahlen

Produktionsflächen:

Spinnerei: 20.000 qm
Texturierung & Färberei: 92.000 qm

Produktionskapazitäten:

PA POY ca. 15.000 t/a
PES POY ca. 15.000 t/a

Beschäftigte:

ca. 700 Mitarbeiter

Absatzmärkte:

40 % Deutschland
50 % Europa
10 % Übersee

Absatz/Umsatz:

ca. 27.000 To
ca. 100 Mio €

Historie

  • 1959 gegründet von Heinrich Kunert im Zentrum von Deggendorf
  • 1975 Bau der 1. Filamentspinnerei PA & PES – die neueste PA Spinnerei wurde 2002 in Betrieb genommen
  • 05/2005 Übernahme der TWD Fibres durch die Daun & Cie. AG
  • 2005 Integration der PES-Texturierung/Badfärberei (Automobil, Spezialgarne) von KUAG Konz
  • 2006 Übernahme und Integration der PA Texturierung Kunert Ges. m.b.H. (Österreich) in den Standort Seebach
  • 10/2008 Inbetriebnahme der Färbereierweiterung
  • 2011 Start-up des Tochterunternehmens FR Safety Yarns GmbH & Co.KG
  • 2013 Übernahme Verkaufsgesellschaft Fitor Fibras Portugal
  • 2015 Übernahme TWD Gruppe durch Beteiligungsgesellschaft 4K Invest
09. 06. 2017

Gegen Plastik in den Weltmeeren - DIOLEN®ReCIRCLE

Polyester Textilien aus recycelten Plastikflaschen wirken gegen die Vermüllung der Meere...

Weiterlesen ...
16. 05. 2017

Techtextil Impressionen 2017

Mehr als 47.500 Besucher aus insgesamt 114 Ländern kamen nach Frankfurt zur techtextil...

Weiterlesen ...